Climatos - der Experte für smarte Leichtpaneele

Wir sind im SAT.1 Frückstücksfernsehen!

Den ganzen Beitrag findest du hier ☀️

Hier TV Spot ansehen
  • Produziere eigenen Strom aus der Steckdose

  • In 15 Minuten aufgebaut ohne Elektriker

  • Über >300 treue Kunden

Climatos Partner Mario Makowski testet Climatos Smart 600W
Unboxing
Aufbau
Zaun-Montage
Effizienzvergleich Flex vs. Glass
Q&A

Climatos in Aktion bei über >300 glücklichen Kunden

Jetzt Dein Produkt finden

Jetzt das für Dich passende Produkt finden ⚡️

Ersparnisrechner & Produktfinder

Was ist ein Mini-Solarpanel?

Unsere Mini-Solarpanele (auch genannt Balkonkraftwerke) wurden explizit für den platzsparenden Raum wie Balkon, Terrassen, Flachdach und Fassade entwickelt, um es jedem möglich zu machen eigenen Solarstrom zu produzieren und zu nutzen.

Jetzt Produktverfügbarkeit prüfen

Wie funktionieren Mini-Solarpanele?

  • 1. Strom produzieren mit der Sonne

    Angebracht und los geht's mit der Stromproduktion. Aus dem Sonnenlicht (funktioniert auch bei Schatten), produzieren unsere Panele Strom.

  • 2. Vom Panel direkt in die normale Haushaltssteckdose

    Über den Wechselrichter gelangt der umgewandelte Strom direkt in die normale Haushaltssteckdose.

  • 3. Nutze Deinen eigenen Solarstrom zu Hause

    Durch die Steckdose gelangt der Strom direkt in das Stromnetz Deines Haushalts und Du kannst ihn direkt verbrauchen.

    Willkommen - Du bist jetzt ein Klimaheld in der Climatos Community!

Ob Balkon, Garten, Terrasse, Flachdach,... wir haben das passende Modul für Dich!

Warum Kunden Climatos vertrauen

  • Einfacher Aufbau ohne Elektriker

    In wenigen Minuten hast Du Dein Kraftwerk installiert, ohne Elektriker.

  • Schnelle Lieferung

    Wir liefern innerhalb von 5-7 Tagen direkt zu Dir nach Hause.

  • Persönlicher Support

    Wir sind immer für Dich da bei Fragen & Problemen.

Weitere Fragen? Wir haben Lösungen.

Muss ich ein Balkonkraftwerk anmelden?

Ja, aber wir haben gute Neuigkeiten - ab Mai 2024 müssen in Deutschland nur noch im Marktstammdatenregister angemeldet werden. Weitere Informationen zur Anmeldung findest du auf unsere Anmeldehilfeseite.

Kann ich das Balkonkraftwerk in die normale Steckdose stecken?

Ja, Balkonkraftwerke, auch als Stecker-Solaranlagen bezeichnet, können in eine normale Steckdose gesteckt werden. Diese Mini-Photovoltaikanlagen sind in der Regel so konzipiert, dass sie über einen Stecker direkt an eine herkömmliche Haushaltssteckdose angeschlossen werden können.

Wie finde ich die perfekte Ausrichtung für meine Steckersolaranlage?

Für die maximale Energieerzeugung sollten die Solarmodule idealerweise nach Süden ausgerichtet sein, mit einem Neigungswinkel von etwa 30 bis 35 Grad.

Eine Ausrichtung nach Osten oder Westen kann zwar etwas weniger Gesamtertrag bringen, ermöglicht jedoch die Erzeugung von Strom am Morgen und Abend, wenn der durchschnittliche Stromverbrauch in den meisten Haushalten am höchsten ist.

Produziert meine Mini-Solaranlage auch ohne direkte Sonneneinstrahlung Strom?

Ja, Dein Balkonkraftwerk produziert auch Strom ohne direkte Sonneneinstrahlung. Nichtsdestotrotz solltest Du Dein Kraftwerk immer so platzieren, dass es möglichst viel Sonne erhält.